Follow by Email

Freitag, 13. Februar 2009

Bastelnachmittag








Haarbänder haben wir heute Nachmittag schnell selbst gemacht. Man nehme ein dehnbares Band, ich habe mich für ein Samtband entschieden. Die Enden des Bandes mit einem Feuerzeug veröden. Nun das Band verkreuzt zusammen nähen. Nun braucht ihr die Nahtstelle nur noch mit einer schönen Blume oder Ähnlichem verschönern. Fertig!
Tim war unser Modell und Sina hat das Foto gemacht.
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!
Viele liebe Grüße
Dana