Follow by Email

Donnerstag, 6. Mai 2010

ein neues Shirt







für mich. Gestern Abend wieder Stoffe hin und her geschoben, gestreichelt und wieder ins Regal gelegt. Irgendwie hatte ich keinen Plan, was ich nähen soll. An Aufträgen mangelt es nicht, aber ich fühle mich manchmal dadurch sehr gehemmt in meinem tun. Dann schwirren Gedanken und ganz viele Ideen in meinem Kopf herum und ich weiß nicht wo ich anfangen soll. Deshalb hab ich mir erstmal was gegönnt und nun gehts weiter mit dem Kissen nähen.

Viele liebe Grüße
Dana