Follow by Email

Dienstag, 24. April 2012

Resteverwertung

 Die Restekisten sind schon wieder übervoll und Patchwork wollte ich schon lange mal wieder machen. Also los und 7 cm breite Streifen aus verschiedenen Stoffen schneiden.

 Die Streifen in verschieden große Stücke schneiden.

 Alle Stücke in eine Kiste werfen und gut durchmischen.

 Dann aus allen Stücken einen langen Streifen nähen. Der kann dann schon mal ein paar Meter lang sein. Dabei wahllos in die Kiste greifen und die Stücke einfach zusammen nähen ohne auf Farbe und Muster zu achten.

 Nun den endlos langen Streifen in die gewünscht Länge schneiden. Die entstanden einzelnen Streifen der Länge nach zusammen nähen.

Es entsteht wie von Zauberhand ein herrliches Muster.

Das macht Spaß....