Follow by Email

Donnerstag, 12. September 2013

Ombrestiefel selbst gemacht



es ist ja nicht so, dass ich keine Schuhe oder Stiefel hätte, aber oft fehlen einfach die passenden Schuhe zu dem ganz speziellen Outfit....dann kann man losfahren und neue Schuhe kaufen, wenn man dann die passenden findet....oder man geht in den Keller und holt sich ein paar alte Stiefel...diese hier haben die besten Jahre schon hinter sich und warteten nur auf Entsorgung, oder neuem Leben...ich habe sie im letzten Jahr in der Waschmaschine gewaschen...das Leder war ganz ausgetrocknet



 
den ganzen unteren Bereich des Stiefels habe ich dick mit schwarzer Schuhcreme eingestrichen und dann einen kleineren Bereich mit brauner Creme oben eingestrichen...alles gut trocknen lassen
nach dem trocknen den ganzen Stiefel mit einem schwarzen Schwämmchen ordentlich poliert

 das Ergebnis ist super...


 nun werde ich die Stiefel doch noch tragen