Follow by Email

Samstag, 27. Februar 2010

Bömmelchenhalstücher







hab ich nun schon öfter gesehen. Aber warum für viel Geld kaufen, wenn Frau so etwas schnell selbst machen kann. Ich habe große Dreicke aus kariertem Stoff ausgeschnitten. Alle drei Seiten mit der Ovi versäubert. Dann die Tücher bestickt mit der süßen Kreuzstichdatei von Smila. Ich habe auflösbaren Stickvlies verwendet, damit später auf der Rückseite nur noch der Unterfaden zusehen ist. Nun an die 2 langen Seiten Bömmelchenborte angenäht und fertig. Wenn mir vor einem halben Jahr jemand gesagt hätte, dass ich mir mal Bömmelchen um den Hals hänge, den hätte ich glatt für verrückt erklärt. Ich konnte diese Dinger überhaupt nicht leiden. Winke, winke an meine liebe Freundin Daniela, sie liebt diese Bommel über alles. Naja, Zeiten ändern sich. Ich freu mich nun schon darauf mein Tuch ausführen zu dürfen, dann gibts auch Modellfotos. Ja und Sinas Jacke ist immer noch nicht fertig. Ich hoffe ich schaffs noch bis zum Frühling.


Einen schönen Samstagabend wünscht euch
Dana