Follow by Email

Samstag, 20. Juni 2015

Nähanleitung Rock mit Jerseybündchen



Bei diesem Rock habe ich die Rockbahn in 4 gleich große Teile geschnitten und genäht. Ich habe Jersey mit Webware kombiniert..


Stoffverbrauch

Größe S
Rockteil 140x 45cm
Futter 140x50cm...

Bündchen 72x 20cm


Größe M
Rockteil 152x 45cm
Futter 152x50cm
Bündchen 78x 20cm


Größe L
Rockteil 164x45cm
Futter 164x50cm
Bündchen 84x20cm


Größe XL
Rockteil 176x45cm
Futter 176x50cm
Bündchen 90x20cm


Nähanleitung

1. Das Rockteil nach Wunsch und entsprechend der Größe zuschneiden.
2. Alle zugeschnittenen Teile rechts auf rechts mit einem Overlockstich zusammennähen.(bei einem aus mehreren Rockteilen bestehendem Rock)
3. Die Nahtzugaben umschlagen und bügeln.
4. Auf der rechten Stoffseite die Nähte schmalkantig absteppen.
5. Das Rockteil an den kurzen Seiten zu einem Ring schließen. Dabei die Seiten rechts auf rechts aufeinander legen, feststecken und nähen.
6. Die obere Rockkante auf die Länge des Bündchens einkräuseln.
7. Nun den Rockbund ebenfalls entsprechend der Größe zuschneiden und zu einem Ring schließen. Dann das Bündchen der Länge nach zur Hälfte falten und bügeln.
8. Das Bündchen von rechts an das obere Rockteil stecken und annähen. Hierbei den Bund in 4 gleich lange Teile unterteilen und die Punkte markieren. Auch das Rockteil am oberen Rand in 4 gleiche Teile teilen und markieren. Nun den Bund an den Markierungspunkten auf die Markierungspunkte des Rockteiles stecken und annähen.
9. Jetzt kann der Rock verziert werden. Ein schönes Webband, oder ein Aufnäher geben dem Rock noch zusätzlich seine ganz eigene Note.
10. Den Rock säumen. 2 Zentimeter der unteren Rockkante umschlagen und bügeln. Nun mit einem schönen Zierstich, oder mit einem Gradstich den Saum befestigen. Es kann aber auch eine Spitze, eine kleine Rüsche oder eine Zackenlitze als Abschluss angenäht werden.

Nähanleitung gedoppelter Rock
1. Alle Schnittteile entsprechend der Größe zuschneiden. Darauf achten, dass das Futter nur aus einem Stoff zugeschnitten wird.
2. Das Rockteil wie oben in Punkt 1. bis 5. beschrieben fertigen.
3. Das Futter an den kurzen Seiten zu einem Ring schließen.
4. Nun das Futter so in das Rockteil stecken, dass beide rechten Stoffseiten außen liegen.
5. Den oberen Rand des Rockes Kante auf Kante feststecken und schmalkantig nähen.
6. Danach wie oben in Punkt 6. bis 10. beschrieben weiter arbeiten.


Viel Spaß beim nähen!