Follow by Email

Donnerstag, 30. September 2010

mein nächstes Großprojekt


erfordert etwas Handarbeit, deshalb wirds wohl länger dauern

Mittwoch, 29. September 2010

Verwicklungen und Verwirrungen
















könnte dieser Stoff heißen...Jersey mit auf gefilzten Wollbändern...auf diesen Schnitt hat er gewartet.

Gestern habe ich eine Tüte voller Knöpfe geschenkt bekommen... viele schöne Stücke haben einen Platz auf meinem Rock gefunden.

Dienstag, 28. September 2010

die Auflösung des Knotens

.....morgen mehr

Montag, 27. September 2010

Ich mag Mode.....







und am liebsten meine eigene.

Schalkapuze vom Winterset-ebook, Chasuble "Mischa", Pullover "Lisa", Wickelrock neuer Entwurf


Einen schönen Wochenstart wünscht
Dana

Sonntag, 26. September 2010

Man muss das Unmögliche versuchen,











um das Mögliche zu erreichen.

Hundertwasserarchitektur....wie unglaublich schön

Gestern waren wir in Magdeburg im Hundertwasserhaus....sind durch schräge Flure gehuscht und über ausgelatschte Treppen gestiegen....haben eine einmalig schöne Wohnung besichtigt....sind immer noch fasziniert von den Farben und Formen.








Freitag, 24. September 2010


Ein schönes Wochenende wünscht euch
Dana

Donnerstag, 23. September 2010

auf die Eule gekommen




Eulen sind bei uns im Herbst immer sehr willkommen. Ich hab für Sina eine Kombi genäht. Einen "Drüber" Pulli aus kuscheligem Nicky und eine Roberta aus weichem Cord...alles verziert mit süßen Eulen. Gefilzt hab ich auch wieder...natürlich eine Eule.

Montag, 20. September 2010

Sylke ala Bandito















Ihr habt schon oft nach der Bandito in Damengröße gefragt. Sabine hat mich gebeten meinen Schnitt abzuändern. Ich zeig euch mal wie ihr schnell aus dem Schnitt "Sylke" eine Bandito-ähnliche Sweatjacke nähen könnt. Im letzten Post hab ich euch aufgezeichnet, wie ihr die einzelnen Schnitteile ändern müßt.


Meine Jacke habe ich komplett gedopplet, damit ich sie auch an kalten Tagen draußen anziehen kann.


Ich schalte für heute die Kommentarfunktion wieder ein.
Wenn ihr Fragen habt, schreibt sie einfach auf.
Ich versuche so schnell wie möglich zu antworten.

Einen schönen Wochenstart wünscht
Dana

Schnittanpassung





















Folgendes muss geändert werden.

1. Das Vorder- und Rückenteil in Mitte- und Seitenteil unterteilen. Dazu im Bogen von der Mitte des Armausschnittes nach unten eine Linie ziehen.

2. Die Tasche vom unteren Rand im rechten Winkel nach oben begradigen. Dann den oberen
Taschenrand begradigen. Nun den Taschenbogen ohne Abnäher aufzeichnen.


3. Die Kapuze als Free-ebook von farbenmix herunterladen. Dann an der unteren Spitze der Kapuze im 30° Winkel 6cm nach oben zeichnen und eine Linie im Bogen an den Kapuzenrand ziehen. (Eventuell passt auch die Banditokapuze in der größten Größe.)


4. Das hintere Mittelteil im Stoffbruch zuschneiden. Nun alle anderen Teile zuschneiden. Die Taillenstreifen und den Kragen weglassen. Soll die Jacke gedoppelt werden, alle Teile 2fach zuschneiden.

5. Dann nach Anleitung nähen.

Unbedingt die Reißverschlusslänge nach dem zuschneiden ausmessen.







Samstag, 18. September 2010

Ganz schwindelig







wird mir beim Anblick dieses Stoffberges. Es sind wahre Schätzchen dabei. Ich hatte Glück und durfte den Restbestand einer lieben Näherin übernehmen.

Liebe S., du siehst die Stoffe haben ein schönes zu hause gefunden.

Ich gehe gleich noch zum streicheln nach oben.


Dana

Herzhaft gelacht


hab ich beim Anblick dieses Fotos. Noch mehr von diesen wunderbar originellen Bildern könnt ihr hier sehen:

Donnerstag, 16. September 2010

Heute hab ich bei KuB


auf die Top 10 geschaut....was sehe ich....Dana L. ist 4mal dabei...unglaublich. Mittlerweile nicht mehr mit Kinderkleidung, die ich aber immer noch sehr gern nähe. Nun sind meine Sachen, meine Garderobe in der Top 10 Liste zu sehen. Das macht mich ganz schön stolz. Dann hab ich mir alle Bilder angeschaut, die ich so im Laufe der Jahre bei KuB eingestellt habe, satte 52 Seiten voller Fotos. An viele Sachen, die ich genäht habe, konnte ich mich garnicht mehr erinnern. Ah, ja...wo ist das Teil eigentlich geblieben? Dann fand ich das 1. Foto, das ich von Sina eingestellt habe, da war sie gerade 2 Jahre alt und irgendwie weiß ich garnicht wo die Zeit geblieben ist. Nun geht sie schon zur Schule...aber die selbstgenähten Sachen trägt sie immer noch voller Stolz.




Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
Dana

Strickpullover können auch genäht werden




vorausgesetzt man hat einen schönen Strickstoff zur Hand. Leider gibt es davon viel zu wenig auf dem Markt. Ich hatte Glück und konnte ein Stück wunderschönen Strickstoff von Barbara abkaufen. Kombiniert mit grün gestreiften Campan und grauem Jerseystreifen....ist er richtig schön geworden und passt auch noch perfekt zu meinem Wickelrock....neues Lieblingsoutfit.... Aus dem restlichen Stoff werde ich jetzt noch einen Pulli für Sina nähen.


Einen schönen Tag wünscht euch
Dana

Mittwoch, 15. September 2010

ein Wickelrock







Neulich hat mir eine Dame aus den Nähkurs einen Wickelrock gegeben. Er wäre vom Flohmarkt und irgendwie witzig geschnitten. Ich muss gestehen, schon beim ersten Anblick war in fasziniert. 1 Woche durfte ich den Rock hierbehalten. Ich hab gezeichnet und probiert und eigentlich ist er ganz einfach geschnitten. Nun hab ich einen schönen asymmetrisch geschnittenen Wickelrock aus wunderbar weichem Cord. Für den Verschluss musste mal wieder ne alte Jeans dran glauben. 2 Stückchen vom Bund hab ich abgeschnitten und an den Rock genäht und auch die Gürtelschlaufen sind abgetrennt und aufgenäht. Gestickt hab ich wieder die schönen Fische, aber diesesmal hab ich doppelt gestickt. Nun sieht man sie schon besser.
Liebe Grüße
Dana

Dienstag, 14. September 2010

sticken







Sticken ist ne feine Sache. Ich mixe gern verschiedene Serien mit einander. Auf meinem Rechner befinden sich viele, viele Stickmotive. Wenn ich für Kinder Kleidung besticke, dann ist die Qual der Wahl riesengroß. Möchte ich aber für mich einen Rock oä. besticken, dann fängt die Sucherei an. Nicht so bunt, nicht so aufwändig und und und.

Für diesen Rock habe ich nun wieder gemischt. Leider ist der schöne Fisch kaum zu sehen, die Linien müssten etwas dicker sein.

Und wieder ärgere ich mich heute, dass ich nicht zeichnen kann. Ideen hab ich, aber die Finger wollen nicht so wie mein Kopf.

Einen schönen Nachmittag wünscht euch

Dana

Montag, 13. September 2010

Das klassische Nadelkissen
















Zur Aufbewahrung von Stecknadeln gibt es ja nun schon viele wunderbare Möglichkeiten. Ich mag immer noch das Nadelkissen. Heute gabs gleich 3 davon....Geschenke braucht Frau ja auch immer.


Einen schönen Start in die Woche wünscht euch
Dana

Samstag, 11. September 2010

Heute in Brake






















in der Kunstschule,der 1. Jackenworkshop. 10 hochmotivierte Mädels haben wunderschöne Jacken genäht. Fürs zuschneiden wars manchmal etwas eng, aber das machte garnichts, dann wurde eben auch der Fußboden mitgenutzt. Eine kleine Mittagspause draußen in der Sonne brachte uns zwischenzeitlich auf andere Gedanken. Danach gings weiter und fast alle Jacken sind fertig geworden. Nur der Randstreifen fehlt bei einigen Modellen, aber der ist auch schnell zu hause angenäht. Es war ein schöner Tag und alle waren zufrieden.



Ein schönes Restwochenende wünscht euch

Dana