Follow by Email

Mittwoch, 30. April 2014

was ziehe ich bloß an






Am Samstag fahre ich zum Klassentreffen. Nach 30 Jahren alle wieder treffen, dass wird eine Freude. Ich bin so gespannt. Aber was ziehe ich bloß an? Genäht habe ich mir einen verdrehten Rock und ein asymetrisch geschnittenes Shirt....beides aus Jersey...ich liebe es bequem. Ob es das jetzt ist???? Ich habe keine Ahnung....

Schnitte: selbst gemacht

Montag, 28. April 2014



gleich noch einer hinterher.....

Freitag, 25. April 2014

maxi





die Trendlänge für Röcke und Kleider in dieser Saison....ich hab mir schon mal einen Maxirock aus Jersey genäht....Schnitt aus der Burda 1/2013....den Bund habe ich schmaler als angegeben zugeschnitten...ansonsten perfekt in der Passform...nun kann es Sommer werden

Donnerstag, 24. April 2014

3 auf einen Streich




komplett ohne Overlock genäht...am Samstag ist Workshop "ich nähe mein Lieblingsshirt" und ich weiß, dass nicht alle Kursteilnehmer eine Overlock besitzen...deshalb hab ich nur mit der Nähmaschine genäht...ich freu mich auf Samstag

Dienstag, 22. April 2014

baskets selbst gemacht


was ihr braucht ist eine Wäscheleine oder dickere Kordel

die Leine zu einem Kreis aufwickeln...an der Nähmaschine einen größeren Zickzackstich einstellen...nun die Schnur im Kreis zusammen nähen...am Anfang ist es ziemlich fummelig...je größer der Kreis wird um so besser kann man nähen
wenn der Boden groß genug ist einfach den Kreis ankippen und weiter nähen

so sieht das Körbchen dann nach ca. 20m vernähter Leine aus 


das Ende der Leine habe ich einfach nach innen geschlagen und drüber genäht...


 fertig


und gleich noch ein Zweites hinterher


schööööön....

gefunden habe ich diese tolle Idee hier

Montag, 21. April 2014

Frohe Ostern


wünscht euch 
Dana

Foto: Pinterest

Mittwoch, 16. April 2014

Kapuzenpulli und Legging







für das große Kind. Der Pulli war ursprünglich komplett kiwigrün. Das konnte natürlich nicht so bleiben. Deshalb habe ich ihn in Entfärber getaucht. Das Ergebnis ist super. Der obere Teil ist ganz hellgrün, kaum zu erkennen (fotografieren war ja noch nie meine Stärke). Dann folgt ein kleiner gelber Streifen und der untere Teil des Pullis ist kiwigrün geblieben. Den Stern habe ich ich drauf gemalt und mit Glitzer überzogen. Er ist fuchsia und nicht rot. Genäht habe ich nach einem Schnitt aus der Ottobre 4/2013. Kunterbunte Leggings habe ich schon vor ein paar Tagen genäht....gleich 5 am Stück.

Montag, 14. April 2014

noch mehr grün








für ein Shirt mit angeschnittenen Ärmeln reichte der Jersey von meinem Rock gerade noch....mit aufgemaltem Stern und einem Herzchen im Nacken siehts richtig cool aus...

Sonntag, 13. April 2014

neue Ketten





aufgefädelt....

einen schönen Sonntag wünscht
Dana

Mittwoch, 9. April 2014

Netzrock







Einen passenden Rock aus Netzstoff mit apfelgrünem Jersey als Futter habe ich heute genäht. Der Bund ist offenkantig verarbeitet. Die pinkfarbe Gummikordel gibt einen kleinen Farbakzent. Ein passendes Shirt habe ich noch in meinem Schrank gefunden. Ich hatte es schon vor 2 Jahren genäht.

Dienstag, 8. April 2014

Beuteltasche







Gestern habe ich mir diese leuchtenden Turnschuhe gekauft. Nicht zum Sport, nein die trage ich so. Ich brauche jetzt Farbe. Nur leider fehlte mir wieder die farblich passende Tasche. Kunstleder liegt hier noch massig rum. Schnell aus dem grünen einen Beutel zugeschnitten und zusammen genäht. Das Gurtband habe ich diesesmal etwas anders angebracht. Ich habe kleine Schlitze in das Leder geschnitten, so breit wie das Gurtband. Das Band ca. 4cm durchgeschoben und angenäht. Leider habe ich das Band von der linken Stoffseite angenäht, das gefällt mir nicht so gut. Es ist nicht ganz gerade geworden. Das werde ich nochmal auftrennen und neu annähen. Am oberen Taschenrand habe ich innen einen Beleg gegen genäht. Zum Schluss noch Farbe drauf...fertig!

Freitag, 4. April 2014





Unella Blomma aus Jersey...super bequem

Schnitt von hier