Follow by Email

Montag, 21. Oktober 2013

Handschuhe stricken Teil 1





ich habe seit Jahren nicht gestrickt...nichts...überhaupt nichts...obwohl ich ich früher, so vor 20 Jahren, sehr viel und sehr gern gestrickt habe...mein Sohn wird jetzt wohl die Hände über dem Kopf zusammen schlagen und denken...nein, bitte nicht...er musste damals immer Strickpullis tragen...Pullis werde ich wohl nicht mehr stricken...vorerst... aber Handschuhe...ich mag die schönen norwegischen Muster...Samstag bin ich in unser WolleParadies gefahren und habe mir ein paar Knäuele Wolle geholt und dank Pinterest habe ich auch schöne Strickmuster gefunden...es ging auch auf Anhieb sehr gut..ok. hier und da gibt es noch Mängel, aber ich habe das stricken nicht verlernt und werde nun die langen Abende mit stricken verbringen


Kennt jemand dieses Buch und wo kann ich es kaufen? Hinweise bitte an dana.luebke@kabelmail.de

Donnerstag, 17. Oktober 2013

neue Jacke am Modell


wie immer sehr unscharf


ich habe die Jacke komplett per Hand mit einem Stielstich  aus Wolle eingefasst


viele kleine Details


die Ösen habe ich einfach aus einer Kordel geschnitten und zu einem Knoten zusammen gebunden und aufgenäht
 

 ein kleiner Riegel in der Taille muss sein


die Knöpfe sind große Perlen
 

die bestickten Ärmelflicken gefallen mir am besten

Mittwoch, 16. Oktober 2013

meine neue Jacke



morgen gibts mehr dazu...
den Schnitt verrate ich schon mal....hier

Mittwoch, 9. Oktober 2013

Heidekrautdeko nach Imke Riebusch


wie das Herz geformt wird könnt ihr hier sehen....



und auch das hier....


Montag, 7. Oktober 2013

ein Strickmantel




aus verschiedenen Walk und Strickstoffen zusammen gesetzt....genau richtig zum einkuscheln bei diesem Wetter....


Schnitt: Querida von hier

Freitag, 4. Oktober 2013

eine Gutscheinverpackung


Vor ein paar Tagen feierten liebe Freunde von uns Richtfest. Ein Gutschein musste nun schön verpackt werden. Im Dekoladen habe ich ein Herz gekauft. Den Gutschein dann in ein Tütchen aus Packpapier (natürlich selbstgemacht) gesteckt. Verziert habe ich die Tüte mit Notenpapier, denn in dem neuen Haus wird Klavier gespielt. Eine kleine Klappkarte aus Tonpapier habe ich mit Gartenschnur um die Tüte gewickelt und dabei alles um das Herz gebunden...fertig. 


Mittwoch, 2. Oktober 2013

er war wieder hier


Max Mutzke mit seiner unglaublichen Stimme...
schon nach 2,3 gesungen Songs verwandelt er den Saal in einen Hexenkessel



gestern Abend in Delmenhorst in der DIVArena...

Wer Jazz und Soul mag, sollte unbedingt eines seiner Konzerte besuchen...ihr werdet begeistert sein

Tourdaten findet ihr hier


Tourdaten hier